Software-Schulung: BoFiT Grundlagen

Willkommen

Die Schulung BoFiT Grundlagen vermittelt einen umfassenden und fundierten Einstieg in die Arbeit mit der IT‐Plattform BoFiT. Sie lernen BoFiT systematisch und von Grund auf kennen und gewinnen zunächst einen Überblick über Architektur und Funktionsweise. Anschließend werden die elementaren BoFiT‐ Objekte, aus denen jedes Anwendersystem aufgebaut wird, ausführlich vorgestellt und ihr jeweiliger Einsatzzweck anschaulich erläutert. Anhand eines begleitenden Übungsbeispiels können Sie Ihr erworbenes theoretisches Wissen direkt praktisch anwenden. Jeder Teilnehmer erhält ausführliche Schulungsunterlagen und ein Zertifikat über den Besuch der Schulung.

Referent: Fr. Sinje Ebbecke, Senior Product Specialist, Volue GmbH

Bitte senden Sie die Anmeldung an unsere Mailadresse (akademie@volue.com).

ÜberblicküberdieIT‐PlattformBoFiT

  • Philosophie, Benutzerkonzept, Architektur
  • Funktion der Clients

BoFiT‐Administration

  • Verwaltung von Rechten und Benutzern

BoFiT‐Objekte

  • Zeitreihen, Transfergruppen, Ergebnisse, Abläufe

BoFiT‐Optimierungsmodelle

  • Modell und Varianten
  • Szenario‐Komponenten
  • Container

UmgangmitZeitreihen

  • Zeitzonen, Rasterung, Bündigkeit
  • Formeln und Berechnungen

Werkzeugelösungsorientiertnutzen

  • Daten akquirieren, plausibilisieren, speichern, im‐/exportieren
  • Abläufe einrichten und individuell automatisieren, Ergebnisse anzeigen

Zielgruppe:

Die BoFiT Grundlagenschulung eignet sich insbesondere für Einsteiger, aber auch für Anwender, die von einer älteren auf die neueste BoFiT‐Version umgestiegen sind und ihr Wissen auffrische und vertiefen möchten. Unterschiede zu früheren Versionen werden bei Bedarf ausführlich erläutert.

Tag1:

Teil 1 : 09:30 Uhr – 12:00 Uhr

Teil 2: 13:30 Uhr – 16:00 Uhr

Tag2:

Teil 3 : 09:30 Uhr – 12:00 Uhr

Vorkenntnisse:

Keine

Teilnehmeranzahl:

Maximal 8 Personen

Share

Questions regarding this subject?

Related product families